Zielvereinbarung

"Wenn wir nicht wissen, wohin wir wollen, ist es gleichgültig, welchen Weg wir gehen." -Chinesische Weisheit-

Kraftvolles Zitat, welches aber auch deutlich macht, wie wichtig es ist, sich Ziele vorzunehmen und diese konsequent zu verfolgen. Die größte Herausforderung ist hierbei, die Mitarbeiter für die Ziele zu begeistern und ins Boot zu holen.

Die Zielvereinbarung soll diesen Prozess unterstützen. Darüber hinaus werden auch die Anforderungen an den Einzelnen klar kommuniziert und der Erfolg bzw. Misserfolg wird messbar. Der höchste Erfolg wird nicht nur mit harten Zielen (Finanzkennzahlen), sondern auch mit weichen Zielen (z. B. Motivation) erreicht.

Wir unterstützen Sie bei der Gestaltung der Zielvereinbarung von der Führungsebene bis auf die unterste sinnvolle Ebene.

  • Rahmenbedingungen und strategische Vorgaben des Managements definieren
  • Definition von übergeordneten Zielen
  • Aufteilung in Teil- und Bereichszielen
  • Quantifizierung der Ziele durch geeignete Kennzahlen
  • Unterstützung / Führung der Zielvereinbarungsgespräche

Eine anspruchsvolle Zielvereinbarung geht in der Regel auch meist mit dem Vergütungssystem in Kombination einher.

Weitere Instrumente stehen u. a. zur Verfügung:

Kontakt

Hans Joachim Längle
Managementberatung GLEIS3
Lotterbergstraße 16
70499 Stuttgart

Tel.:+49 (0) 711-553205 19
Fax:+49 (0) 711-553205 21
info@gleisdrei.net
www.gleisdrei.net

News / Letzte Beiträge / Updates:

20.06.2017 - STELLEN

01.03.2017 - SOZIALES

01.07.2016 - Qualitätsmanagement

01.07.2016 - Datenschutzberatung

Autorisierter Partner der BWHM

Beratungs- und Wirtschafts Förderungs Gesellschaft für Handwerk und Mittelstand